Wenn Sie „Akzeptieren“ setzen wir technisch nicht erforderliche Cookies (auch von Drittanbietern), um Ihnen ein nutzerfreundliches Online-Angebot anzubieten sowie unseren Service zu verbessern und noch besser Ihren Interessen anzupassen. Ihre Einwilligung dazu können Sie jederzeit hier widerrufen. Technisch erforderliche Cookies setzen wir auch dann, wenn Sie nicht „Akzeptieren“.

Um Ihr Userverhalten zu tracken setzt CLAAS auch „Google Analytics“ ein. Google verarbeitet Ihre Nutzungsdaten, um CLAAS anonyme Statistiken über das Userverhalten bereitzustellen. Google verwendet Ihre Daten auch zu beliebigen eigenen Zwecken (z. B. Profilbildung) und führt Ihre Daten mit Daten aus anderen Quellen zusammen. Google speichert Ihre Daten ggf. außerhalb der Europäischen Union, z. B. in den USA durch Google LLC. Sowohl Google als auch staatliche Behörden haben Zugriff auf die Daten. 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

Akzeptieren

Unser Antrieb ist das Zusammenspiel bester Komponenten.

Ihre CLAAS Maschine ist viel mehr als die Summe ihrer Einzelteile. Höchstleistung entsteht erst dann, wenn alle Teile aufeinander abgestimmt sind und gut zusammenarbeiten.

XERION 5000-4200 Stage V

Unser Antrieb ist das Zusammenspiel bester Komponenten.

Ihre CLAAS Maschine ist viel mehr als die Summe ihrer Einzelteile. Höchstleistung entsteht erst dann, wenn alle Teile aufeinander abgestimmt sind und gut zusammenarbeiten.

Motor + Antrieb.


XERION 5000-4200 Stage V

Die Kraft ist da, wenn Sie sie brauchen.

Motor.

CLAAS POWER SYSTEMS kombiniert leistungsstarke 6-Zylinder- Motoren von Mercedes-Benz mit einem einfach aufgebauten Antriebsstrang. Schon im unteren Motordrehzahlbereich steht Ihnen bei allen drei Maschinen ein enormes Drehmoment zur Verfügung. Der XERION 5000 liefert ein maximales Drehmoment von 2.600 Nm bei eingeschalteter Zapfwelle. Das Niedrigdrehzahlkonzept reduziert die Leerlaufdrehzahl von 800 U/min auf 730 U/min.


XERION 5000-4200 Stage V

Stufenlos fahren Sie komfortabler.

Getriebe.

Das stufenlose CMATIC Getriebe von ZF ist eine Klasse für sich. Zwischen 0,05 und 50 km/h profitieren Sie nicht nur von einem exzellenten Fahrkomfort, sondern auch von einer effizienten Kraftübertragung durch den hohen mechanischen Anteil.


XERION 5000-4200 Stage V

Fünf Lenkprogrammemachen ihn so agil.

Bauweise.

Durch seine einzigartige Rahmenbauweise kann der XERION hohe Lasten tragen. Geschraubte statt geschweißte Querrohre im Rahmen sind ein Beispiel für erhöhte Festigkeit und Belastbarkeit. Die Heavy-Duty-Achsen sind für Traglasten bis zu 15 t pro Achse bis 50 km/h ausgelegt. Trotz seiner Größe und seines Gewichts bleibt der XERION durch die beiden gelenkten Achsen beweglich und agil.


XERION 5000-4200 Stage V

Die Kraft muss auf den Boden.

Fahrwerk.

Beim XERION haben Sie drei Möglichkeiten, seine Kraft allradangetrieben auf den Boden zu bringen: über ein bodenschonendes Raupenfahrwerk, über vier gleich große Räder oder über eine Zwillingsbereifung, die die Aufstandsfläche verdoppelt.Achsen beweglich und agil.


XERION 5000-4200 Stage V

Starke Verbindungen machen alles mit.

Koppelpunkte und Zapfwelle.

Beim XERION können Sie aus einer Vielzahl von Zugeinrichtungen wählen. Egal ob Schwanenhalsverbindung, Zugpendel oder Anhängekupplung, alle Systeme sind für eine hohe Lastaufnahme ausgelegt.


XERION 5000-4200 Stage V

Entfalten Sie die volle Schlagkraft.

Hydraulik.

Der XERION ist mit zwei Load-Sensing-Hydraulikkreisläufen ausgestattet, die auch große hydraulische Abnehmer sicher und kraftvoll versorgen. Die Bedienung erfolgt über separate elektrische Steuergeräte oder bequem über den CMOTION Multifunktionsgriff. Alle zehn Funktionstasten können Sie individuell mit Hydraulikfunktionen belegen.


XERION 5000-4200 Stage V

Kraft macht vielseitig.

Heck- und Frontkraftheber.

Dank seiner enormen Hubkraft von durchgehend 8,1 t an der Front und 10 t am Heck wird der XERION auch mit besonders schweren Anbaugeräten mühelos fertig.


XERION 5000-4200 Stage V

Ein XERION ist genügsam.

Schnelle Wartung bedeutet mehr Einsatzzeit.

Die Maschine bringt alles mit, um Stillstandszeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Ein Motorservice ist nur alle 1.000 h fällig. CEBIS zeigt Ihnen den Wartungsstand an.